Datenschutz

Diese Datenschutzrichtlinien dienen als Grundlage für Ihre Nutzung der MiniB2B.com-Webseite.

MiniB2B.com setzt sich dafür ein, Ihre Daten zu schützen. Die folgenden Richtlinien sind Teil unserer Nutzungsbedingungen, der AGB, welche alle Besucher unserer Webseite akzeptieren müssen. Die Datenschutzrichtlinien geben darüber Auskunft, wie Ihre Informationen behandelt werden. Änderungen hierzu können ohne Ankündigung vorgenommen werden. Sie sollten deshalb öfters die aktuelle Version überprüfen. Wir sammeln alle Informationen aus Ihrem MiniB2B.com Konto wie z.B. Firmenname, Adresse, Kontaktperson, Telefonnummer, Faxnummer, E-Mail-Adresse etc. Dadurch wird die Vereinbarung zwischen Ihnen und MiniB2B.com vollstreckt, Sie werden von potentiellen Handelspartnern besser erreicht, und wir haben die Möglichkeit, technische Probleme besser zu lösen. Neben Konto-Informationen sammeln wir auch solche, die durch Ihre Besuche auf unsere Webseite aufgezeichnet werden, wie z.B. (aber nicht ausschließlich) Cookies, IP-Adressen etc. Diese Information wird nicht benutzt um Ihnen zu identifizieren, sondern ist notwendig um Angriffe von Hackern zu verhindern und um unseren Inhalt besser auf Sie maß schneidern zu können. Darüber hinaus werden diese Informationen für umfangreiche statistische Analysen benötigt um Ihnen weiterhin mit immer effizienteren Funktionen zu versorgen. Um MiniB2B.com zu besuchen, muss Ihr Browser Cookies akzeptieren.

Wir schließen uns ab und zu mit Partnern zusammen, um Ihnen Produkte oder Dienstleistungen anbieten zu können, die wir nicht in Sortiment haben. Um solche Dienste nutzen zu können, werden Sie möglicherweise nach spezifischen Informationen gefragt.


Wie wir die Information nutzen
Informationen wie Firmenname, Adresse, Kontaktperson, Telefonnummer etc. sind allgemein auf der MiniB2B.com-Webseite einzusehen. Sie sollten deshalb bei der Entscheidung, welche Informationen Sie zu Ihrem Person oder Unternehmen veröffentlichen wollen, vorsichtig sein. Auf Grund oben genannten Informationen führt MiniB2B.com Analysen und Nachforschungen zum Geschäftsfeld oder zu geographischer Lage unserer Kunden etc. durch; wir wollen einfach unsere Kunden besser verstehen. MiniB2B.com behält das Recht, Geschäftspartner an analytischen Ergebnissen Teil haben zu lassen.  

Informationsauskunft
Wir behalten uns das Recht vor, eingesammelte Informationen an betreffenden Behörden weiterzugeben, wenn wir der Auffassung sind, dass eine solche Weitergabe notwendig ist, um Personen zu identifizieren, kontaktieren oder vor Gericht zu bringen, die Rechte, Interessen oder Besitz von MiniB2B.com, unseren Benutzer, Kunden, Partner oder sonst jemanden, verletzen oder drohen zu verletzen. Wir behalten uns außerdem das Recht vor, gesammelte Informationen weiterzugeben, um eine Vorladung oder andere juristischen Aufforderungen nach zukommen, oder wenn wir glauben müssen, dass eine solche Weitergabe nach dem Gesetz, nach einem Regulativ oder nach einem Verwaltungsbescheid von einem Gericht, einer Behörde oder einem regulativen Instanz verlangt wird. Falls wir der Ansicht sind, dass ein Benutzer unsere Nutzungsbedingungen oder andere Vereinbarungen mit uns verletzt hat, behalten wir uns das Recht vor, die gesammelte Informationen dieses Nutzer zu veröffentlichen oder in anderer Weise weiter zugeben, um unseren Anspruch geltend zu machen oder um weitere Schaden zu MiniB2B.com oder anderen zu vermeiden.

Individuelle Verantwortung zum Datenschutz
Nachdem wir Ihre Informationen erhalten haben, bemühen wir uns sehr, Stabilität und Sicherheit in unseren Systemen zu gewährleisten. Leider ist es nicht möglich, eine 100%-ige Sicherheit zu garantieren, wenn Daten über das Internet oder in einem drahtlosen Netzwerk übertragen werden; sie werden von Computer-Hacker gefährdet. Deshalb kann MiniB2B.com keine Sicherheitsgarantie ausstellen für die Informationen, die Sie uns übermitteln. Sie tragen das Risiko der Übermittlung selber. Darüber hinaus geben wir Ihre Informationen weiter, wenn wir der Auffassung sind, dass es notwendig ist um: (1) die Vorschriften von MiniB2B.com einzuhalten; (2) die Rechte von MiniB2B.com, anderer Nutzer oder der öffentlichen Interesse zu verteidigen; (3) mit Partnern zusammen zu arbeiten um Ihnen einen besseren Nutzwert und Service zu gewähren; (4) an nationalen Vorschriften oder rechtlichen Verfahren anzupassen. Wir möchten Ihnen deshalb empfehlen, zu keinem Zeitpunkt Ihr Mitgliedkennwort und Passwort für MiniB2B.com preiszugeben. Bitte setzen Sie sich sofort mit uns in Verbindung, wenn Ihr Mitgliedkennwort oder Passwort aus irgendeinem Grund gefährdet ist.  

Änderungen zu den Datenschutzrichtlinien
Jede Änderung zu diesen Datenschutzrichtlinien wird auf unserer Webseite durch eine veränderte und neu dargestellte Verfassung bekannt gegeben. Die neuen Datenschutzrichtlinien treten dadurch sofort in Kraft. Sie stimmen zu, dass alle eingesammelte Informationen (ob vor oder nach den neuen Richtlinien eingesammelt) nach den neuesten Datenschutzrichtlinien geregelt werden. Wenn Sie mit den neuen Änderungen zu unseren Datenschutzrichtlinien nicht einverstanden sind, sollten Sie sich mit uns schriftlich in Verbindung setzen (die Adresse finden Sie in der Kündigungsklausel in den Nutzungsbedingungen) und verlangen Sie ausdrücklich, dass wir alle Kopien Ihrer von Minib2b.com eingesammelten Informationen zurückschickt und/oder zerstört.

Korrektur von Informationen
Sie können Ihre Anmeldungs-, Aufnahme- und Zahlungsinformationen (falls vorhanden) auf MiniB2B.com jederzeit in Mein Konto einsehen und bearbeiten. Um solche Informationen zu aktualisieren oder zu bearbeiten, klicken Sie bitte hier. Sollten Sie unsere E-Mail-Mitteilungen nicht länger abonnieren und/oder Ihr Firmenprofil bei uns löschen wollen, dann senden Sie bitte eine Mail an info@minib2b.com, oder besuchen Sie unsere Webseite auf www.minib2b.com.